Für und gegen alles ein Kraut


Seit jeher nutzen die Menschen Kräuter – als Heilmittel, für das eigene Wohlbefinden oder in der Küche zum Würzen und Haltbarmachen. Darüber informiert der geniale Epochen--Kräutergarten beim Ritterhaus Bubikon/ZH, der die Antike, das Mittelalter, die Kolonial- und die heutige Zeit abdeckt. Ein optisches und zugleich olfaktorisches Erlebnis!

Es müssen nicht immer Kraut und Rüben sein; die Kräuter für sich allein sind einer Betrachtung wert. Und ihre Geschichte ist insofern doppelt spannend, weil die einzelnen Kräuter im Laufe der Zeitepochen oft zu unterschiedlichen Zwecken verwendet wurden. Ihre Biodiversität ist zudem beeindruckend gross! Zwar ging man in Bubikon im Zürcher Oberland nicht ganz so weit wie weiland Kaiser Karl der Grosse, «…dass man im Garten alle Kräuter habe…». Aber immerhin: ...

Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 3/2019 erschienen.

Weitere Einträge

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   AGB   |  Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55