Gartenarbeiten


«Schiessenden» Salaten vorbeugen

Das Hochschiessen ist eine Stressreaktion. Ungünstige Wachstumsbedingungen wie kühles oder zu warmes Wetter, zu wenig Wasser, verdichteter Boden und Platzmangel regen Pflanzen zu einer vorzeitige Blüten- bzw. Samenbildung an. Schaffen Sie Abhilfe: Die Setzlinge im Abstand von min. 30 cm pflanzen. / Bei trockener Witterung regelmässig giessen. / Vorgezogene Pflänzchen nachts mit einem Schutzvlies bedecken, um sie langsam an das Wetter zu gewöhnen.

Arbeiten im Gemüsegarten

• Aussaaten bis Mitte Juli: Buschbohnen, Karotten für Lagerung, Salate wie Endivie, Zuckerhut und Cicorino Rosso

• Aussaat ab Mitte Juli bis im August: überwinternde Chicorée sowie erster Nüsslisalat

....weitere nützliche Gartentipps finden Sie in der gedruckten Ausgabe.

Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 4/2019 erschienen.

Weitere Einträge

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   AGB   |  Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55