Blumige Aussichten in der Küche

29.3.2020

 

 

Wenn der Frühling kommt, die Vögel wieder zwitschern, erwacht auch die bunte Blütenpracht in unseren Gärten. Diese ist allerdings mehr als ein schönes Dekor, denn zahlreiche Blüten sind ungiftig, ja sogar sehr schmackhaft und lassen sich deshalb auch bestens in der Küche verwenden.

 

 

Ob als Hingucker im Salat, als Dekor auf Kuchen und Torten oder verarbeitet zu Bonbons, Konfitüre und Sirup – Blüten sind eine wahre Bereicherung in der Küche. Tatsächlich ist dies nicht etwa eine Errungenschaft unserer modernen Zeit, dass Speisen und Getränke mit Blüten angereichert werden, sondern es handelt sich hier um einen jahrtausendealten Brauch, der durch die Industrialisierung der Landwirtschaft seit den 50er- und 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts vor allem in Westeuropa in den Hintergrund geraten ist. Früher war das Sammeln von essbaren Pflanzenteilen neben der Jagd ein fester Bestandteil der Nahrungsmittelversorgung. Entsprechend war es auch....

 

 

 Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 2/2020 erschienen.

Please reload

Weitere Einträge

April 26, 2020

April 19, 2020

April 12, 2020

Please reload

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter abonnieren

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55