Permakultur-Lerngarten

5.4.2020

 

 

Der Januar ist vorbeigezogen mit seinen bei uns schneelosen Tagen. Auch der Februar präsentiert sich ähnlich. Immer wieder sehr warm, so dass die Knospen quellen. Wasserbereich Die zwei kleinen Wasserretentionsbereiche werden genau dort bleiben, wo sie angedacht waren. Im März, wenn Sie einmal den Garten besuchen wollen, werden Sie diese schon vorfinden. Wichtig ist hier, genau zu arbeiten, denn drei Meter weiter drüben kann der Boden schon wieder komplett anders sein und dann hält sich das Wasser nicht. Überlegen Sie sich, wo Sie den Abfluss haben möchten, und dass Sie alle drei bis fünf Jahre den Boden herausschaufeln müssen, denn sonst verlandet der Wasserbereich. Der Boden ist meist eine sehr gute Kompostbeigabe, da er sowohl nährstoffreiche Erde als auch sandiges Material beinhaltet. In unserem Fall schaufeln wir einfach die Form etwas exakter nach, die das Wasser ohnehin schon vorgeformt hat. Sprich, etwas tiefer, den Rand etwas gleichmässiger, den Ablauf etwas konkreter und nicht so breitläufig, wie er momentan ist. Wenn wir fertig sind mit den Verschönerungsmassnahmen, so lassen wir kurz mittels eines Schlauches Wasser ein, bis der Wasserstand auf drei Viertel voll ist. Dann kommt ein Teil, den Kinder....

 

 

 Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 2/2020 erschienen.

Please reload

Weitere Einträge

April 26, 2020

April 19, 2020

April 12, 2020

Please reload

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter abonnieren

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55