Natürliche Seelenfreunde

7.7.2020

 

 

Ja, es gibt sie, die Risikofaktoren, die anfälliger machen für psychische Erkrankungen. Dennoch wissen wir längst nicht alles über das Seelenleben eines Menschen und warum sich bei manchen ein grosses Tief entwickelt, während anderen in ähnlichen Situationen fast nichts anzumerken ist. Dafür sind wir einfach zu individuell in unseren Erfahrungen und Empfindungen. In jenen dunklen Episoden aber – und das haben sie wohl gemeinsam – wünschen sich Betroffene meist nichts sehnlicher als Linderung. Wohltuendes für unsere Psyche, um wieder zur Freude und Stärke zu finden. Und dabei können gerade in milderen Fällen einige Pflanzen Wunderbares vollbringen. 

 

 

Doch warum oder besser ausgedrückt wie genau können Pflanzen unsere Psyche beeinflussen, fragen sich die Skeptiker? Nun ja, da gibt es unterschiedliche Meinungen. Selbst die medizinisch bestätigte Wirkung des Inhaltsstoffes Hyperforin im allseits bekannten Echten Johanniskraut wird von anderen Experten wiederum als nicht nachgewiesen eingestuft. Alles nur eine Glaubensfrage? Vielleicht. Doch wer nur auf Studien und Wissenschaft setzen möchte, der muss auch...

 

 Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 4/2020 erschienen.

Please reload

Weitere Einträge

June 30, 2020

Please reload

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55