Der Ursprung unserer Äpfel


Malus sieversii

Verborgen im Tian-Shan-Gebirge in Kasachstan, ist einer der grössten Schätze der Menschheit zu finden. Zwar besteht dieser nicht aus Gold, Silber oder Erdöl. Er ist viel tiefgreifender und bietet das Potenzial, die Zerstörung der Natur einzuschränken oder zumindest stark zu reduzieren, ohne dabei die Obstbauern finanziell stark zu belasten oder gleich mit der Gentechnik-Keule auszuholen. Als ich das erste Mal von dieser Sensation hörte, fiel ich aus allen Wolken. Unglaublich, dass fast niemand in unseren Breiten jemals etwas davon gehört hat. Unsere Kulturäpfel, wie wir sie kennen, kommen ursprünglich alle von dort. Der Weg, den diese Bäume zu uns genommen haben, ....

Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 4/2020 erschienen.

Weitere Einträge

– Einzelhefte –

© 2020 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   AGB   |  Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55