Der Ewige Kohl


Selbst wenn der Raureif alles überzieht oder gar eine dicke Schneeschicht sich schützend über den Garten legt, wächst der Ewige Kohl noch ein wenig weiter und protzt mit seinem saftigen Grün. Auch in der dunkelsten Zeit des Jahres spendet er wertvolle Vitamine. Doch nicht weil er das ganze Jahr wächst, erhielt er diesen nahezu legendären Namen, sondern weil er sich weigert, wie seine nächsten Verwandten, zu sterben. Die meisten Kohlarten sind zweijährig, wobei sie sich im zweiten Jahr ihres Lebens meist auf die Fortpflanzung konzentrieren. Doch der Ewige Kohl lebt einfach über Jahre hinweg, wobei er nur hier und da ein paar Samen ausbildet und sich zu diesem Zwecke nicht vollkommen verausgabt, wie es sonst bei diesen Gemüsearten üblich ist. Die weit verbreitete Meinung, der Ewige Kohl würde ...

Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 1/2021 erschienen.

Weitere Einträge

– Einzelhefte –

© 2021 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   AGB   |  Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55