Viel Sonne und spannende Rebsorten


Ob über Grimsel, Furka oder durch den Lötschberg, allein die Anreise ist schon ein Erlebnis und die einzigartige Atmosphäre des Wallis wird spürbar, sobald man ins Rhonetal fährt. Die beiden gigantischen Bergketten, die das Tal umschliessen, prägen seit Jahrhunderten massgeblich die Landschaft, das Klima, die Kultur und die Menschen, die eng mit ihrer Heimat verbunden sind. Das von der Sonne verwöhnte Wallis zählt zu den trockensten Gegenden der Schweiz.

Von den 48 Schweizer Berggipfeln, die höher als 4000 Meter sind, liegen 45 im Kanton Wallis. Nebst den höchsten Bergen liegt auch der längste Eisstrom der Alpen, der Aletschgletscher, im Wallis. Gleichzeitig ist das Wallis aber auch die grösste Weinbauregion der Schweiz. Das Wallis verspricht seinen Gästen je nach Region über 2000 Sonnenstunden pro Jahr und damit ...

Weiter lesen? Dieser Artikel ist in unserer Ausgabe 1/2021 erschienen.

Weitere Einträge

– Einzelhefte –

© 2021 by Freude am Garten. Design by BRANDWORK GmbH ASW.  |   AGB   |  Datenschutz

Online folgen

 

Newsletter anmelden

Hallo sagen

 

 

+41 71 747 55 55